Wartung - beckerbad

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wartung

Unser Service
Eine regelmässige Wartung hält die Haustechnik jung, spart Energie und Kosten!

Ihre Heizungsanlage mit allen Pumpen arbeitet bis zu 1600 Stunden im Jahr. Jahraus, Jahrein liefert sie Wärme und warmes Wasser und sorgt so für Wohlbefinden und Komfort. Eine regelmäßige Wartung der Heizungsanlage ist übrigens auch gesetzlich vorgeschrieben, fragen Sie dazu Ihren Schornsteinfegermeister.
Unser Öl-Wartungsprogramm:

  • Funktionsprüfung des Brenners
  • Reinigung des Brenners
  • Überprüfung der Abgasführung
  • Hinweise auf erforderliche Instandsetzungsarbeiten

Komplettes Wartungsprogramm ab 90,00 Euro zzgl. Mwst (Kleinmaterial wie Öldüse, Filtereinsatz, Kesselreiniger wird gesondert berechnet)
Unser Gas-Wartungsprogramm:

  • Brenner auf Verschmutzung überprüfen und reinigen
  • Gaseinstellung überprüfen
  • Überprüfung auf Gasdichtheit des Brenners bis zum Gerätehahn
  • Überprüfung der Abgasführung
  • Funktionskontrolle der Abgasüberwachungseinrichtung
  • Gesamtreinigung des Gerätes
  • Hinweise auf erforderliche Instandsetzungsarbeiten

Komplettes Wartungsprogramm ab 80,00 Euro zzgl. MwSt
Unser Enthärtungsanlagen-Wartungsprogramm:

  • Regenerationsauslösung überprüfen                                      
  • Injektor und Sieb reinigen                                             
  • Steuerventil auf Dichtheit prüfen                                      
  • Soleregelung und Programmeinstellung überprüfen  ggf. auf neue     
     Wasserverbrauchsgewohnheiten abstimmen Menge und Zustand des Regeneriersalzes
     sowie Solestand prüfen                                             
  • Dichtungen, Schlauchverbindungen prüfen                                
    ggf. erneuern (werden gesondert berechnet)                             
  • Rohwasserhärte, Weichwasser- bzw. Verschnitt-                           
    wasserhärte prüfen ,ggf.  Verschnittwasserhärte neu justieren.     
Unser Hebeanlagen-Wartungsprogramm:

  • Entfernen von Schmutz und Ablagerungen
  • Prüfen von Dichtungen und Dichtflächen
  • auf einwandfreien Zustand, gegebenenfalls Austausch der Dichtungen
  • (Material wird gesondert berechnet)
  • Überprüfen der Pumpe und des Schaltgerätes
  • Durchführung einer Funktionsprüfung      
 
Copyright 2018. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü